Runde läuft
noch 29 Tage
United Industries Corporation
- Der Wirtschaftsboss -
"Als ich den maroden Laden vor 15 Jahren von meinem Vater übernommen habe, standen wir kurz davor von Cushinbery Cybergenetics ge­fressen zu werden. Ich habe diese Anfänger in 5 Jahren komplett aus dem Markt gedrängt und produziere jetzt 55% aller weltweit eingesetzt Firestorm Kampfroboter."
Shadow Labs
- Der Forscher -
"Gentechnologie ist illegal haben sie gesagt! Tarnkappenbomber sind umoralisch haben sie gesagt! Und wo sind sie geblieben? Der Fort­schritt lässt sich nicht aufhalten. Stealth-Tec ist den meisten da draußen um Lichtjahre in der Forschung voraus. Wir produzieren effizienter, kämpfen mit fortschrittlichen Waffen und wachsen schneller."
Brute Force
- Der Militarist -
"Wenn du deinem Gegner Auge um Auge gegenüber stehst, ist es egal, ob dein Arsch vergoldet ist. Unsere Wartanks sind vielleicht nicht schön, aber eine Plasmagranate in deinem Hintern ist noch viel hässlicher. Deshalb entschließen sich ständig Konkurrenten dazu, einen Teil ihrer Konzerne an uns abzutreten. Aber dass man uns deshalb als überregionale Bedrohung darstellen muss..."
Nova Federation
- Der Waffenhändler -
"Sollen sich die anderen Konzerne doch gegenseitig die Schädel wegblasen. Wir verdienen an jedem Krieg. Wenn du nicht untergehen willst, hat selbst der Frieden seinen Preis. Und da sei mal nicht allzu knickrig. Am Ende helfen wir sogar den Kosten bewussten Kunden, indem wir sie auf ein ihrer Verteidigung angemessenes Maß verschlanken."
New Economic Block
- Der Überstarter -
"UIC als Wirtschaftsboss? Vergesst es! Dem NEB gehört die Zukunft! Als der NEB sich vor Jahren vom UIC abspaltete, hielt man uns für verrückt! Aber wir zeigen es allen! Wir wachsen schneller und preisgünstiger und unsere tech­nisch aufgewerteten Erzförderanlagen laufen dem UIC den Rang ab."
Passwort vergessen?
Jetzt kostenlos
Vorläufige Änderungen Runde 86
18.11.16 - 16:47 Uhr
Ka-ef schrieb:
Hallo liebe Syndicates-Spieler,

wir haben uns dazu entschlossen einen Kurswechsel zu veranlassen und den Fokus zukünftig mehr darauf zu legen, dass Syndicates als Teamspiel wahrgenommen wird. Wir erhoffen uns davon ein deutlich spaßigeres Spiel, bei dem Zusammenarbeit mit anderen absolut erforderlich ist. Zukünftig ist daher syndikatsintern alles erlaubt, was das Spiel hergibt.

Derzeit noch nicht geklärt sind die zukünftige Gruppengröße und die Zahl der Konzerne, die für das Syndikatsranking zählen. Für die Gruppengröße wird es eine interne Umfrage unter allen Spielern geben.

Ein weiterer Punkt, bei dem wir ein Meinungsbild aller Spieler einfangen wollen, ist die Anzahl der Fraktionen und ob alle Fraktionen spielbar bleiben sollen.

Es gibt bei den Änderungen noch ein paar Details, die festgelegt werden müssen. Wir wollen die Änderungen aber bewusst zeitiger posten um potentielles Feedback noch mit einfließen lassen zu können.

Ein zusätzliches Thema, das wir angehen wollten, bei dem es sich aber als schwierig erwiesen hat ein Lösung zu finden, ist folgendes: Wir wollten Spielern wieder die Möglichkeit geben Konzerne zu zerstören. Dementsprechend sollte auch die 400 Hektar Untergrenze aufgehoben werden. Wir würden uns freuen, wenn das Thema umfassend im Ideen-Forum diskutiert werden würde.


1. Ranking/ Spielziel/ Syndikatsgröße

1.1. Das erklärte Spielziel ist es möglichst viel NW als Syndikat zu holen.
1.2. Platz 1-3 im Syndikatsranking erhält ab sofort Pokale.
1.3. Platz 4-6 im Syndikatsranking erhält ab sofort Medaillen.
1.4. Es gibt für den meisten NW im Einzelranking keine Pokale und Medaillen mehr.
1.5. Syndikatsintern ist zukünftig alles erlaubt, was die Spielregeln möglich machen.
1.6. Das Anleihenranking wird abgeschafft
1.7. Das Klau- und Eroberungsranking zeigt zukünftig die besten Syndikate an.
     

2. Angriff und Spionage

2.1. Belagerungen, Spykills, Millisabbs, Gebsabbs sind jederzeit frei ausführbar. Entsprechende Aufträge können jederzeit frei eingestellt werden.
2.2. Millisabbs zerstören keine Einheiten mehr.
2.3. Der größenabhängige Landverhältnis-Faktor bei Militär- und Gebäudesabbs wird reduziert (Formel folgt)
2.4. Die Sabotageaktion Ortung stören ist jetzt stapelbar ausführbar, jede erfolgreiche Aktion verlängert die gestörte Ortung also um weitere 60 Minuten.
2.5. Landgainreduzierung bei Land income wird wieder abgeschafft
2.6. Landgainreduzierung von oben nach unten wird reduziert (Faktor ab 90%). Die genaue Formel folgt.
2.7. Die Preise für Spionageaufträge werden erhöht (Werte folgen noch)
2.8. Einheiten auf Heimkehr werden beim Konzernspion als zu Hause angezeigt.
2.9. Die Beschränkung der maximalen Shreddermenge wird aufgehoben.
2.10. Spykills zerstören zusätzlich OPs:

    • Opfer weiß mit RR: 9 OPs
    • Opfer weiß oder gelb mit RR: 6 OPs
    • Opfer gelb oder rot mit RR: 3 OPs
    • Opfer rot ohne RR: 0 OPs


3. Forschungen
Link

4. Sonstiges

4.1. Overcharge-Verluste erfolgen zum Tick wieder auf einen Schlag (Grenze 150%)
4.2. Die Regelung, dass man nach Atts das Land vergünstigt nachkaufen kann, wird wieder abgeschafft.
4.3. Die maximale Lagerverschuldung wird auf 100.000 Credits je Hektar und Woche hochgestellt.
4.4. Das maximale Lagerguthaben wird abgeschafft.
4.5. Der Forschungsbonus auf einen Zweig entfällt wieder
4.6. Es wird eine neue Konzernreset-Funktion eingeführt. Diese ist 7 Tage nach Konzernstellung/-reset aktiv und kann nach Benutzung frühestens nach einer weiteren Woche erneut genutzt werden. Dazwischen gibt es den bekannten Konzernreset mit vollständiger Rücksetzung des Konzerns. Folgendes passiert beim Konzernreset:

    • Der Konzern wird auf 66% der maximalen Landgröße der Runde zurückgesetzt
    • Ein Fraktionswechsel ist optional möglich
    • Der Konzern startet mit einer Konfigurationsphase und 72 Stunden Schutzzeit
    • Der Konzern erhält so viele Forschungsbonusstunden, wie Stunden seit Rundenbeginn vergangen sind
    • Der Konzern erhält Lagerguthaben, das 66% des Werts der maximalen Unitzahl der Runde entspricht (Unitwert wird mit Standard-Preisen und 60% Baukosten bewertet)


Zurück
Partner
Bei Fragen zum Spiel: Mail an den E-Mail-Support
AGB - Nutzungsbedingungen - Impressum - Datenschutz

Syndicates Online Game

Syndicates e.V.
© 2002-2015
Syndicates e.V.
green
Runde läuft
Rundenende: 16.01.2019, 20:00 Uhr