Runde läuft
noch 38 Tage
United Industries Corporation
- Der Wirtschaftsboss -
"Als ich den maroden Laden vor 15 Jahren von meinem Vater übernommen habe, standen wir kurz davor von Cushinbery Cybergenetics ge­fressen zu werden. Ich habe diese Anfänger in 5 Jahren komplett aus dem Markt gedrängt und produziere jetzt 55% aller weltweit eingesetzt Firestorm Kampfroboter."
Shadow Labs
- Der Forscher -
"Gentechnologie ist illegal haben sie gesagt! Tarnkappenbomber sind umoralisch haben sie gesagt! Und wo sind sie geblieben? Der Fort­schritt lässt sich nicht aufhalten. Stealth-Tec ist den meisten da draußen um Lichtjahre in der Forschung voraus. Wir produzieren effizienter, kämpfen mit fortschrittlichen Waffen und wachsen schneller."
Brute Force
- Der Militarist -
"Wenn du deinem Gegner Auge um Auge gegenüber stehst, ist es egal, ob dein Arsch vergoldet ist. Unsere Wartanks sind vielleicht nicht schön, aber eine Plasmagranate in deinem Hintern ist noch viel hässlicher. Deshalb entschließen sich ständig Konkurrenten dazu, einen Teil ihrer Konzerne an uns abzutreten. Aber dass man uns deshalb als überregionale Bedrohung darstellen muss..."
Nova Federation
- Der Waffenhändler -
"Sollen sich die anderen Konzerne doch gegenseitig die Schädel wegblasen. Wir verdienen an jedem Krieg. Wenn du nicht untergehen willst, hat selbst der Frieden seinen Preis. Und da sei mal nicht allzu knickrig. Am Ende helfen wir sogar den Kosten bewussten Kunden, indem wir sie auf ein ihrer Verteidigung angemessenes Maß verschlanken."
New Economic Block
- Der Überstarter -
"UIC als Wirtschaftsboss? Vergesst es! Dem NEB gehört die Zukunft! Als der NEB sich vor Jahren vom UIC abspaltete, hielt man uns für verrückt! Aber wir zeigen es allen! Wir wachsen schneller und preisgünstiger und unsere tech­nisch aufgewerteten Erzförderanlagen laufen dem UIC den Rang ab."
Passwort vergessen?
Jetzt kostenlos

Vielen Dank für die zahlreichen Bewerbungen, die Bewerbungsfrist ist hiermit vorbei und alle Bewerber werden zeitnah angeschrieben!

Hallo Syndicates-Spieler,

Syndicates hat Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und Nutzungsbedingungen (NUB), wie in jedem Multiplayer Spiel braucht man aber auch jemanden, der über die Einhaltung der Regeln wacht. So bleibt das beste Browserspiel der Welt fair und freundlich für alle. Als Game Master suchen wir daher Mitstreiter, die sich um die Probleme unserer Großkonzerne kümmern und für die Einhaltung der Regeln sorgen.

Was musst du mitbringen für so einen Posten?

  • Du hast das 18te Lebensjahr vollendet.
  • Du hast ein gutes sprachliches Ausdrucksvermögen.
  • Du kannst diplomatisch agieren, es gibt häufig kein einfaches richtig und falsch. Du wirst fremde Standpunkte verstehen und deinen Standpunkt verständlich machen müssen.
  • Du bist unparteiisch und kannst zurückstecken wenn eventuell ein Interessenskonflikt bestehen könnte.
  • Du hast Geduld und eine dicke Haut. Selbst auf Beleidigungen kannst du sachlich und freundlich bleiben. Im Chaos kannst du Ruhe bewahren.
  • Du bist Kritik- und Verbesserungsfähig. Wir versuchen eigene Fehler zu finden und sie nicht zu wiederholen.
  • Du hast regelmäßig Zeit: Der wöchentliche Zeitaufwand schwankt um 15 Minuten und 5 Stunden.

Was ist ausdrücklich zweitrangig?

  • Rundensiege, solange du kein blutiger Anfänger bist und das Teamspiel Syndicates verstanden hast kannst du dir alles weitere nötige aneignen. Ab und an gibt es sogar etwas zu lernen.
  • Forenaktivität, ab und an ins Forum schauen können ist manchmal nützlich aber keine Pflicht.
  • Syndikatszugehörigkeit, es ist vorrangig egal zu welchem Syndikat du gehörst oder ob du jede Runde alleine spielst.

Das erwartet dich:

Positiv?

  • Kommunikation mit verschiedensten Spielern.
  • Mithilfe am besten Browserspiel der Welt.
  • Du kannst Spielern helfen.
  • Engagiertes Game Master Team.
  • Unterstützung bei Bedarf vom restlichen Staff (Coder/Admins).
  • In ausnahmefällen Kommunikation über Teamspeak oder Skype
  • In der Regel Kommunikation via Forum, GM-Panel
  • Kleinigkeiten via Whatsapp (optional)

Negativ?

  • Du wirst mehr Freizeit in Syndicates stecken als jetzt schon.
  • Teile der Community werden dich an deutlich höheren Standards messen und kritisieren.
  • Die Aufgaben sind mit Eigeninitiative und Verantwortung verbunden.

Was muss deine Bewerbung beinhalten?

  • Name
  • Geburtsdatum (Jahr)
  • Für dich nutzbare Kommunikationsmittel (Sprache/Schrift/Mobil)?
  • Ungefähre Spielerfahrung
  • Aktivität (Häufigkeit, Dauer)
  • Sonstige Informationen/Fähigkeiten, die nützlich sein könnten
  • Ob und wie du früher mit Game Mastern in Kontakt warst - daraus resultierende Strafen

Bewerbungen bitte per PN an mich.
Anschließend freue ich mich dann auf ein Gespräch über deine Motivation und deine Vorstellungen vom Game Master sein.

Mehrere Spieler hatten sich bei der Administration darüber beschwert, dass ein Konzern für seinen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen nicht angemessen durch die Game Mastern bestraft wurde.

In einem persönlichen Gespräch zwischen Alex (Admin) und Partypope (Chef Game Master) wurden die Gründe für die Entscheidung (eine Verwarnung ohne weitere Konsequenzen im Spielgeschehen) begründet. Hierbei stellte sich bei gemeinsamer Durchsicht der Logs heraus, dass einige Umstände zuvor durch die Game Master nicht aufgedeckt worden waren. So konnte unter anderem systematisches und regelmäßiges Pushing zwischen dem 25.01. und 01.02. festgestellt werden.

Als Konsequenz dieser Entdeckung, wurde der Fall neu bewertet, was zu einer Löschung des Konzerns geführt hat. Der betroffene Konzern wurde nachträglich aus dem Ranking entfernt und alle Auszeichnungen angepasst.

Vielen Dank an alle, die diesen Fall per PN gemeldet haben und wir bitten darum, sich auch zukünftig bei Bedenken bezüglich GM-Entscheidungen vertrauensvoll an die Administration zu wenden, denn niemand ist perfekt und entscheidet immer korrekt.

An dieser Stelle schonmal ein Hinweis: Da wir derzeit nur zwei aktive Game Master im Team haben, wird es noch diese Woche eine Ausschreibung diesbezüglich geben. Also bewerbt euch, wenn ihr das Game Master Team künftig selbst unterstützen wollt!

04.02.16 - 20:00 Uhr
Letzte Runde konnten sich folgende Syndikate einen Platz in den Top 10 sichern:

Runde 79RangSyndikatSpieler
1  Die unkoordinierten Gammler (#25)R4bbiT, Bathyl, kleinerulpi, Mr. Frodo, TerenceChill, Invester, evolution, Everybody, Aimeddeath, Georg, Zerbe, MagLovin
2  SLyndikat (#26)Black-Wolf, King_O, Le Schreck, yassy, Buttaabrot, Pele-81, -n3mesis-, WipeOut, Ka-ef, msslx, lordhexa, Esche
3  Dei Mudda (#15)Lizzie, peyman, g0d.mushe, pforster, MadBas, beutel, Nussknacker, wahou, r3lliK, TD21, Onkel Dave
4  Ritter der Tafelrunde (#27)dtdesign, RoE, RTW, fusi, cibby, wabu, Legolas, Alex, Popey, Dreamteam, Jeppa
5  Scheiss Konstanten (#22)BlackDevil, drdredd, Corlis Fataneya, Lam0r, aSnugsLife, Noaphiel, shmee, Saramir, LordsDisciple, BeRse, dragon12, Armin Arminsen
6  Wir sind nicht Ausgestorben - Hippie Kommune (#12)chickdam, SecretBear, brainbug, California, TeleTeddy.AS, Freigeist, ipingu247, oEmmEo, DMF-Joker, bLaCk.LoTuS, Polarwolf
7  K i n d e r s c h o k o l a d e (#1)empty``, nufan, Geiss, VeeseL, semi, plupp, Rowtag, Beathouse, milena, Dicht ist Pflicht, JansenB, inok
8  born behind a wall - Im Bann des Lichterglanzes (#4)fischi, Datentroll, Spooz, MICHA83, Ancoron, d4rkj3, Streifenhoernchen, da_f33, Reptile, badrat, Tatak, mafiamelone
9  la metter - la metta war gestern (#21)Banit, holti, treehouse, Darksidy, job2do, hydi, Acarend, Krebbl, Fregga, Christian-, BLUTbahn, taqu
10  Wer das liest ist doof (#5)derMatze, Dark-John, el-capo, snake, fuenferkarli, rex mundi, .o19, all_in, Elron, ritzcrackey1, Tawin01




Herzlichen Glückwunsch!



Außerdem konnten die folgenden 10 Spieler die letzte Runde im Einzelranking am besten abschneiden:


Runde 79RangSpielerKonzern (#Syndikatsnummer)
1  msslxFranz Entertainment (#26)   
2  AscarBalu (#13)   
3  Ka-efSLyn-DragonDisgrace (#26)   
4  [x]JeffreyEveryman (#11)   
5  AimeddeathDuG - Gammlich (#25)   
6  yassySLaraffenland (#26)   
7  WipeOutHans Entertainment (#26)   
8  MICHA83Jahresendflügelfigur (#4)   
9  PopeySir Spinatmatrose (#27)   
10  fuenferkarliwird wieder nix (#5)   
01.02.16 - 14:45 Uhr

Liebe Syndicates-Spieler,

wir haben uns als Änderungsteam in derselben Besetzung wie zuletzt wieder einige Gedanken gemacht. Als Ergebnis haben wir vor allem kleinere Änderungen am Balancing beschlossen und damit ein Feintuning der letzten Änderungen vorgenommen. Außerdem gab es kleinere Anpassungen für Offensivforschungen (hier soll die Angriffsstärke unter anderem stärker an den Fortschritt der Runde angepasst sein) und Kriege, ebenso gibt es eine vollkommen neue Sabotageaktion! An dieser Stelle nochmal ein Dank an Jonny25k sowie Ka-Ef, dass sie in den vergangenen zwei Runden im Änderungsteam mitgewirkt haben. Als ihre Nachfolger sind Bathyl und Lizzie neu im Team dabei.

An dieser Stelle außerdem nochmal ein Hinweis auf den Rückblick 2015 und damit verbunden dem erneuten Aufruf, sich 5 Minuten Zeit für einen Mitgliedsantrag zu nehmen und damit die künftige Finanzierung von Syndicates sicherzustellen. Doch kommen wir nun zu den Änderungen! Fragen und Diskussionen dazu findet ihr wie immer im Syndicates-Forum (ihr könnt euch dort übrigens einfach mit eurem Syndicates-Account direkt einloggen).

Angriffe:

  • Die Maximalanzahl von Angriffen beträgt 3 Stück in 24h (bisher: 3 am Tag) (zur Idee)

Einheiten:

  • Marine (alle Fraktionen): 10 AP / 0 VP (bisher 11 / 0)
  • Strike Fighter (BF): 25 AP / 19 VP (bisher 24 / 19) (zur Idee)
  • Behemoth (NoF): 26 AP / 24 VP (bisher: 26 / 22) (zur Idee)
  • Firestorm (UIC):
    • 24 AP / 18 VP (bisher: 26 / 18) (zur Idee)
    • Special: Ein Firestorm recycelt bei erfolgreichen offensiven Kampfhandlungen 1200 Cr aus einer gefallenen Einheit (bisher: 500 Credits)

Forschungen:

  • Increased Divident Distribution: Erhöht die Dividendenausschüttung durch Syndikatsanleihen um 15% pro Stufe (gilt nicht für Anleihen des eigenen Syndikats) (bisher: Auch für Anleihen des eigenen Syndikats)
  • Improved Weapon Technology: +15 % Angriffsbonus (bisher: +10% Angriffsbonus sowie zusätzliche VP durch Militäreinheit auf Heimkehr (diese entfallen)) (zur Idee)
  • Relentless Assault: 7h schnellere Heimkehrzeit, 1% AP-Bonus * Tage seit Rundenstart, 20% mehr Land bei Konzernen ohne Relentless Assault, ermöglicht 100 statt 3 Angriffe in 24h (bisher: +20% AP-Bonus und Erhöhung der Anzahl an Angriffen von 3 auf 10)

Gebäude:

  • Behemoth-Fabrik (NoF): Eine Behemoth-Fabrik wandelt jede Stunde 6 Carrier zu 3 Behemoths um. (bisher: 4 zu 2) (zur Idee)

Globaler Markt:

  • Angebote sind innerhalb von 5-15 Minuten auf dem GM verfügbar (bisher: 5-20 Minuten) (zur Idee)
  • Es wird nur noch 10% der Lagerproduktion automatisch auf dem Globalen Markt verkauft (zu niedrigerem Preis, siehe Wiki) (bisher 15%) (zur Idee)
  • Kauft man von sich selber Ressourcen am Globalen Markt, beeinflusst dies nicht mehr den Lagerpreis

Kriege:

  • Die Kriegsvergünstigungen für das angegriffene Syndikat während der 24-stündigen Vorbereitungszeit entfallen und gelten wie für den Angreifer erst ab Kriegsbeginn (zur Idee)

Sabotage:

  • Spionageeinheiten haben für die Sabotageaktionen "Militäreinheiten zerstören", "Gebäude zerstören" und "Rückkehr verzögern" keine Kapazitäten mehr, diese gibt es nur noch bei sämtlichen Diebstahl-Aktionen. Stattdessen gilt auf die sabotierte Menge der multiplikative Abschwächungsfaktor [Landmenge Sabber / Landmenge Ziel] (Maximalwert: 1)
    Beispiel: Ein 6000ha Konzern verzögert Militäreinheiten bei einem 10000ha Konzern, dessen insgesamt 200.000 Einheiten auf Heimkehr in 3 Ticks wieder da sind. Mit der ersten erfolgreichen Sabotageaktion werden 60% dieser 200.000 Einheiten verzögert, also 120.000, die erst in 4 Ticks ankommen. Die nicht verzögerten 80.000 Einheiten kommen weiterhin in 3 Ticks an. Nach einer weiteren Sabotageaktion "Militäreinheiten verzögern", kommen diese 80.000 Einheiten nun ebenfalls erst in 4 Ticks an und zusätzliche 40.000 Einheiten sogar erst in 5 Ticks (da 120.000 - 80.000 = 40.000), etc.
  • Sabotageschutz:
    • 2% pro erfolgreich eingesetzte Spionageaktion solange Racherecht besteht (bisher: immer 3%)
    • 5% pro erfolgreich eingesetzte Spionageaktion solange kein Racherecht besteht (bisher: immer 3%)
    • Die folgende bisherige Regelung entfällt: Bei direktem Racherecht oder im Krieg zählen die ersten 15 Op nicht zum Sabotageschutz, ansonsten nur die ersten 5 Op
    • Grundsätzliche Bemerkung: Die 2% Zufallsfaktor für eine erfolgreiche/nicht erfolgreiche Sabotageaktion ungeachtet jeglichen Schutzes, die es seit zig Runden gibt, ist von allen Änderungen der vergangenen Runden nicht betroffen, was ebenso für die Änderungen dieser Runde gilt
  • Neue Sabotageaktion: Ortung stören (zur Idee)
    • Kosten: 5 OP
    • Schwierigkeit: Sehr schwer
    • Effekt: Bei einer erfolgreichen Aktion kann der betroffene Konzern in den kommenden 60 Minuten niemanden aus dem Syndikat des Saboteurs angreifen
      Hinweis: Dieser Effekt gilt immer ab dem Zeitpunkt der erfolgreichen Sabotageaktion für die darauffolgenden 60 Minuten, unabhängig davon ob noch ein früherer Effekt anhält. Die maximale Wirkungsdauer des Effekts beträgt also immer 60 Minuten nach der letzten erfolgreichen Sabotageaktion.
  • Änderungen bezüglich Sabotage-Aufträgen:
    • Die Sabotageaktion "Ortung stören" kann ebenfalls als Auftrag eingestellt werden (zu den gleichen Konditionen wie bisher "Rückkehr verzögern")
    • Für die Sabotageaktionen "Militäreinheiten zerstören", "Gebäude zerstören" und "Rückkehr verzögern" kann eine Mindestlandgröße für den Saboteur angegeben werden

Abschließend noch ein Dankeschön an Hayyel, KalleKnispel, korpu und metasar für ihr Mitwirken im Syndicates-Team im vergangenen Jahr. Aufgrund von Inaktivität verlassen sie das Team allerdings hiermit, bezüglich neuer Game Master wird es im Laufe des Februars eine Ausschreibung im Syndicates-Forum geben.

27.01.16 - 14:20 Uhr

Liebe Syndicates-Fans,

vor 12 Monaten funktionierte noch nicht einmal die Startseite von Syndicates und wir hatten mit solchen Problemen wie nicht funktionierenden Umlauten zu kämpfen - kommende Woche sind bereits 7 Runden erfolgreich abgeschlossen worden und es gab zahlreiche Änderungen und Neuerungen (angefangen von der wieder eingeführten Börse bis zum neuen vierten Forschungsbaum).

All das wäre ohne die Unterstützung der zahlreichen ehrenamtlichen Helfer einerseits, aber ebenso ohne den Verein Syndicates e.V. andererseits nicht möglich gewesen.

Da einige den Verein noch nicht kennen dürften, an dieser Stelle mal ein paar kurze Worte dazu:

Syndicates e.V. ist ein eingetragener Verein am Amtsgericht Koblenz mit gemeinnützigen Zielen, der 2014 gegründet wurde. Der Zweck des Vereins ist es, die finanziellen Rahmenbedingungen sowie Strukturen (bspw. den Server) zur Verfügung zu stellen, damit das Spiel Syndicates betrieben werden kann.

In diesem Verein kann jeder ohne weitere persönliche Verpflichtungen Fördermitglied werden (hier geht es zum Mitgliedsantrag) und zahlt dann 1 Euro/Monat, damit Syndicates auch in Zukunft vollkommen kostenfrei, ohne jegliche Werbung und mit Gratis-Assistenten für alle betrieben werden kann.

Die andere Möglichkeit besteht darin, ein aktives Mitglied zu werden. Als solches sollte man versuchen, an der üblicherweise einmal jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung in Skype/Teamspeak teilzunehmen, in welcher der Vereinsvorstand (derzeit Alex, BlaaacK & sLord) sowie die Syndicates-Administration (derzeit Alex & BlaaacK) für das kommende Jahr gewählt werden. Hierbei hat jedes aktive Mitglied gleiches Stimmrecht und kann auch selbst für alle Positionen kandidieren!

Also egal ob ihr euch zukünftig selbst als aktives Mitglied einbringen und die Zukunft von Syndicates mitgestalten wollt oder als Fördermitglied die finanzielle Sicherheit von Syndicates sicher stellen wollt: Bitte nehmt euch die 5 Minuten Zeit und füllt den Mitgliedsantrag am Rechner aus, druckt und unterschreibt ihn und sendet ihn dann (z.B. als Scan oder Foto) per Mailanhang zurück.

Stand jetzt werden ca. 2/3 der monatlichen Gesamtkosten von Syndicates durch die Mitgliederbeiträge gedeckt, da gibt es also durchaus noch ein wenig Spielraum nach oben... :)

Damit an dieser Stelle genug der Werbung für den Verein und auf ein hoffentlich ebenso erfolgreiches Jahr 2016, noch viele weitere Syndicates-Runden und zukünftig viele neue Spieler!

MEHR NEWS
Partner
Bei Fragen zum Spiel: Mail an den E-Mail-Support
AGB - Nutzungsbedingungen - Impressum

Syndicates Online Game

Syndicates e.V.
© 2002-2015
Syndicates e.V.
green
Runde läuft
Rundenende: 23.03.2016, 20:00 Uhr